Laden...

Sekretärinnen

Eine musikalische Revue von Franz Wittenbrink

Wollten Sie schon immer wissen was Sekretärinnen eigentlich so treiben? Worüber sie sich unterhalten? Was in ihnen vorgeht? Vergraben sie sich in einem Berg von Akten oder träumen sie vom Märchenprinzen, der sie aus ihrem Büroalltag erlöst?
Und das Wichtigste: hat tatsächlich jede Chefsekretärin zwangsläufig etwas mit ihrem Boss?
Neun Sekretärinnen, vom Vamp über das schüchterne Hausmütterchen bis hin zur strengen Bürovorsteherin, singen – bewaffnet mit Jahrhundertmelodien – von Ihren geheimsten Gedanken, Sehnsüchten und Phantasien. Auf ironisch-musikalische Weise erfahren Sie (fast) alles über verborgene Sehnsüchte und geheime Laster der Heldinnen des Büroalltags. Die Sekretärinnen schmachten, telefonieren und phantasieren, was das Zeug hält. Das Büro wird zum Tollhaus.

Regie: Thomas Nauwartat-Schultze