2G-Plus im Zimmertheater

Mit Wirkung zum 24.11.2021 wurde aufgrund der Pandemie-Entwicklung durch die Landesregierung die sogenannte “Alarmstufe II” ausgerufen. Damit gelten im ganzen Bundesland die “2G-Plus-Regeln”, nach denen Ungeimpften kein Zutritt mehr zu öffentlichen Veranstaltungen gewährt werden darf. Auch wir sind somit gehalten, für alle unsere Vorstellungen im Zimmertheater, von allen impffähigen Besuchern einen Impf- oder Genesenen-Nachweis sowie einen negativen Antigen- oder PCR-Test zu verlangen. Besucher ohne Nachweis müssen wir zurückweisen. Wer vor dem 16. November Karten gekauft hat und nun unsere Vorstellungen nicht besuchen darf, kann diese an an unserem Kassenhaus zu den Vorverkaufszeiten umtauschen oder zurückgeben. Bitte beachten Sie auch, dass auf dem gesamten Gelände FFP2-Maskenpflicht herrscht.

Neue Regelung für die “2g-Plus-Regel” in Baden Württemberg:

  • Personen mit einer Boosterimpfung sind von der Testpflicht bei der 2G-Plus-Regelung ausgenommen.
  • Folgende Personengruppen ohne Boosterimpfung werden bezüglich ihres Immunzustandes Personen mit einer Boosterimpfung gleichgestellt:
    • Geimpfte mit abgeschlossener Grundimmunisierung oder Genesene mit einer nachfolgenden Impfung, wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage und nicht mehr als 3 Monate vergangen sind,
    • Genesene auf der Grundlage des Nachweises einer SARS-CoV-2-Infektion durch Labordiagnostik, die ab dem 28. Tag des Labornachweises wirksam ist, und maximal sechs Monate zurückliegt.

Neuer Sitzplan in unserem Zimmertheater

Unser Verein hat große Sorgfalt walten lassen, den Zuschauerraum des Zimmertheaters den derzeitigen Verhältnissen und Corona-Vorschriften anzupassen. Das Fassungsvermögen wurde auf nun knapp über 40 Zuschauer halbiert, gleichzeitig wurde die Trennwand zur angrenzenden Gaststätte und die Tribüne entfernt und der Zuschauerraum so deutlich vergrößert. Die Abstände der Sitzplätze liegen so sogar über den gesetzlichen Vorgaben. Außerdem wurden Luftreinigungsanlagen installiert, vor jeder Aufführung und in den Pausen wird Frischluft zugeführt.

Ab sofort können Sie übrigens wieder Tickets online über Reservix buchen. Karten erhalten Sie natürlich auch weiterhin unter tickets@flbmannheim.de oder telefonisch unter 0621/7628100 (Anrufbeantworter läuft).  Die Anzahl der Plätze ist durch die Abstandsregeln sehr begrenzt, darum wird um rechtzeitige Reservierung gebeten. Bitte teilen Sie uns die Vor- und Nachnamen sowie eine Telefonnummer der Kontaktperson aller teilnehmenden Besucher mit. Bei der Abholung der Tickets am Vorstellungstag sind die aktuellen Corona-Bestimmungen zu beachten. Auf dem ganzen Gelände herrscht FFP2-Maskenpflicht.Bitte legen Sie die Nachweise bereits beim Kartenkauf vor. Vielen Dank!

Das ganze Team der Freilichtbühne freut sich darauf, endlich wieder vor Publikum auftreten zu dürfen!

Sitzplan Zimmertheater

Bernarda Albas Haus (La casa de Bernarda Alba)

Wiederaufnahme ab Januar in unserem Zimmertheater

Nach dem Tod ihres Mannes verschließt Bernarda Alba ihr Haus und verordnet ihren fünf Töchtern eine achtjährige Trauerzeit. Während das Leben draußen vorbeizieht, arbeiten die jungen Frauen an ihrer Aussteuer und verzeh-ren sich nach den abwesenden Männern. Als sich Adela in den Verlobten ihrer ältesten Schwester Angustias verliebt und aus dem häuslichen Gefängnis ausbricht, kommt es zur Katastrophe. Durch blindes Festhalten an Traditionen errichtet Bernarda eine Festung, in der sich Lebensfreude in Missgunst und Verlangen in Verlogenheit kehrt. Das Leben ihrer Töchter zerbricht, weil die äußere Fassade wichtiger ist als ein selbstbestimmtes Leben.

Infos
Tickets

Ausblick Zimmertheater